REFERENCE EXHIBITIONS IN ITALY
ASSOCIATED COMPANIES

ASSOMAC ONSTAGE

 

A04 – Spezialmaschinen

Maschinenklasse für die Ausführung von Spezialaufgaben in der Lederproduktion

Zylindermaschinen für vegetabil gegerbte Sohlenleder sowie vegetabil gegerbte Schultern, Bäuche, Flämen oder ganze Leder, um sie weich und biegsam zu machen.

Narben-Prägemaschinen geben dem Leder ein charakteristisches Narbenbild und machen es gleichzeitig weicher.

Durchlauf-Färbemaschine für Leder, welche die Leder in eine Abfolge von Farbbädern taucht.

Gießlackmaschinen sind zur Lederbeschichtung geeignet. Sie können jede Art von Farben und Lacken auf Lösemittel- oder Wasserbasis verarbeiten.

Diese Sektion beinhaltet alle Arten von Maschinen speziell für die Pelzherstellung.

Maschinen zur Instanthalten von Zylindern aller Art; Messer/Schaufeln schleifen, ersetzen, begradigen, auswuchten, etc.

Laminiermaschinen, um Leder per Kalandrieren auf ein Trägermaterial aufzukleben.

Kämmprozess auf der Oberfläche durch Bürstenrollen. Wird eingesetzt zum Aufbürsten von Pelz bei Doubleface-Ledern oder Schafvelour.

Rotierender Zylinder aus Metallgewebe zur Staubabsaugung bei der Produktion von Doubleface-Leder.

Spezielle Systeme und Maschinen für die Produktion vegetabil gegerbter Sohlenleder; insbesondere Einrichtungen zum Recyceln der Gerbbäder sowie Umsetz-Systeme.